Malaysischer Starkoch in Berlin

Für drei Tage können Feinschmecker im The Ritz-Carlton, Berlin den echten Geschmack Malaysias erleben: Vom 13. bis 15. Juli ist der Koch Dr. Shahrim Karim zu Gast am Potsdamer Platz und kreiert zusammen mit Küchenchef Oliver Amelang und dessen Team in der Brasserie Desbrosses original malaysische Speisen wie beispielsweise Pulut Panggang oder Fisch im Bananenblatt.

Den Anfang der kulinarischen Reise macht der südostasiatisch inspirierte Businesslunch am Donnerstag, den 13. Juli: Zwischen 11.30 Uhr und 14.00 Uhr serviert das Team der Brasserie Desbrosses die würzigen Speisen von Dr. Shahrim Karim für 17 Euro inklusive einem Softgetränk und Kaffee oder Espresso. Am Freitagabend findet ab 18.00 Uhr ein Barbecue im Zeichen Malaysias auf der Terrasse statt. Der Preis pro Person liegt bei 49 Euro. Den Abschluss der kulinarischen Gastschicht bildet ein Street Food Market mit Klassikern und Spezialitäten der traditionellen Straßen-Garküchen Südostasiens in der Brasserie Desbrosses am Samstag, den 15. Juli. Der Street Food Market findet von 12.00 bis 15.00 Uhr statt und kostet 32 Euro pro Person.

Dr. Shahrim Karim zählt zu den bekanntesten Köchen Südostasiens. Er setzt sich seit Jahren weltweit für das kulinarische Erbe seiner Heimat ein und promovierte über die Bedeutung des kulinarischen Tourismus für Urlaubsdestinationen. Dr. Shahrim Karim war in zahlreichen TV-Sendungen wie beispielsweise Masterchef Malaysia zu Gast und hat diverse Kochbücher veröffentlicht. Aktuell unterrichtet er als Dozent an der University Putra Malaysia und hat in dieser Funktion mehr als 30 wissenschaftliche Abhandlungen über die Bedeutung von Speisen als Kulturerbe veröffentlicht.

Quelle: Ritz-Carlton Berlin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.